Bremstemperatur
Dx-BrakeTemp

Erfassung der Bremsscheibentemperatur

Dx-Empfangseinheit (RCI) – universell einsetzbar

Das Dx-Telemetriesystem ist universell einsetzbar. Mit einer Empfangseinheit (Dx-RCI) können Daten von bis zu vier Sendeeinheiten (Dx-SCT) synchron empfangen werden. Jede Dx-SCT sendet die Daten von einem oder mehreren, unterschiedlichen Sensoren an die Dx-RCI. Daher ist es ein Leichtes, ein bereits bestehendes System kaskadierend zu erweitern: Einfach den neuen Sensor an einen Sender Dx-SCT an-schließen und mit dem bereits vorhandenen Empfänger Dx-RCI die Daten in Echtzeit an-zeigen. Auch wenn sich die Sensoren ändern, das dazugehörige Dx-Telemetriesystem bleibt dasselbe.

Temperaturmessung am Rad Dx-Telemetrie
Dx-Empfangseinheit (RCI)

Dx-BrakeTemp für Temperaturerfassung an der Bremsscheibe

Hochpräzise

Das CAEMAX Dx-BrakeTemp ist ein hochpräzises Werkzeug zum Erfassen von Temperaturen an den Rädern von Straßenfahrzeugen. Sämtliche Messsignale, wie hier z.B. die Temperaturen an der Bremsscheibe, werden direkt an den Rädern digitalisiert und telemetrisch über Spiegelantennen an die Empfangseinheit im Fahrzeuginneren übertragen. Mit seinem robusten Design ist das System auch für raue Umgebungen und Straßenfahrten ausgelegt.

Dx-Sendemodul

Sendemodul mit
3 DI-Thermokanälen Typ K

Alle vier Räder synchron messen

Alle vier Räder eines Straßenfahrzeugs können dabei synchron erfasst werden. Die Daten werden in Echtzeit angezeigt, in physikalischen Größen.

Kurze Rüstzeit

CAEMAX liefert den Sensor in speziellen Gehäusen aus. Diese sind robust und leicht zu handhaben: Optional bietet CAEMAX Peiselerplatten mit Spannzangen zur Befestigung an. Die Rüstzeit ist dadurch sehr kurz.

Dx-Sendemodul mit 6 DI-Thermokanälen Typ K
Dx-Sendemodul mit
6 DI-Thermokanälen Typ K

Spezifikation

Dx-BrakeTemp
Genauigkeit
±1 K
Temperaturbereich
-10 °C bis 60 °C
Sensoreingänge
3 oder 6 Thermoelemente Typ J oder K pro Rad
Abtastrate
Bis zu 200 Hz pro Kanal bei 3 Kanälen pro Rad
Messbereich
Typ K: bis 1300 °
C
Typ J: bis 1200 °C
Auflösung
16 bit
Abmessung
Höhe: ca. 50 mm 
Durchmesser: ca. 100 mm
Befestigung am Rad
Spannzangen an den Radschrauben
Dx-Telemetrie Sendeeinheit (SCT)
Sendefrequenz
Dx: 13 Frequenzen im 868-MHz-Band
Dx-HT: 17 Frequenzen im 2,4-GHz-Band
Abtastrate
Max. 4,6/5,0 kHz pro Kanal (868-MHz-/2,4-GHz-Band)
Auflösung
16 bit
Synchrone Messungen
Bis zu 4 Dx-SCT (4 Räder)
Schutzart
IP 68
Spannungsversorgung
Akku
Sendeleistung
Max. 10 dBm
Dx-Telemtrie Empfangseinheit (RCI)
Antenneneingänge
Zwei unabhängige Empfangssysteme im Diversity-Modus
Display
2,83-Zoll-Farbdisplay, 320 x 240 px
Autozero
fernauslösbar
CAN-Schnittstelle
CAN 2.0b nach ISO 11898, max. 1 MBaud
Analogausgang
6 BNC-Buchsen
Konfiguration
Bis zu 4 Dx-BrakeTemp
Temperaturbereich
-20 °C bis +65 °C
Abmessung
Ca. 170 x 130 x 53 mm (ohne Antennen)
Gewicht
Ca. 0,8 kg

DOWNLOADS

Menü schließen