Datenlogger – imc BUSDAQflex

Intelligenter Multibus-Datenlogger für Feld- und Fahrzeugbusse

Mit den intelligenten Datenloggern der imc BUSDAQflex-Serie haben Sie Zugang zu den gängigen Busssystemen der Automotive-, Bahn-, Flugzeug- und Maschinenbranche. Neben der Aufzeichnung von Rohdatenströmen und Protokollkanälen wird die Live-Dekodierung individueller Kanäle sowie komplexer Protokolle wie CCP, KWP2000, XCP, OBD2, etc. unterstützt. Die Standard-Basisausstattung von 2 CAN-Knoten kann dabei für die größeren Gerätevarianten auf bis zu 12 Knoten für unterschiedliche Feld- und Fahrzeugbusse erweitert werden.

Gut vernetzt

BUSDAQflex bietet vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten: mit Kabel oder drahtlos. Über die Ethernet-Schnittstelle lässt sich der Logger direkt mit Ihrem Computer oder einem Firmennetz verbinden.

Für weit entfernte Systeme, wie im Flottenversuch oder bei Anlagenüberwachungen, ist optional ein drahtloser Zugriff mittels integriertem WLAN oder externem imc UMTS-Router möglich. So können Anwender Fahrzeuge, Maschinen und Anlagen aus der Ferne überwachen, Messdaten einsehen, Positionen bestimmen und Konfiguration anpassen. Die Datenlogger der imc BUSDAQflex-Serie bieten verschiedene Möglichkeiten des Fernzugriffs:

Vertrieb und weitere Informationen zum Produkt BUSDAQflex auf der Website von imc.

DOWNLOADS

 

Menü schließen