MOPS: Optimale Aufbereitung synchroner Vielkanal-Messwerte

MOPS: Vielkanal-Messsystem

MOPS_web

Seit über 20 Jahren beweist der MOPS seine Zuverlässigkeit durch die optimale Signalaufbereitung und die modulare Ausbaufähigkeit dank „Plug and Play“.

Dabei steht eine Fülle von Modulen für unterschiedlichste Messaufgaben zur Verfügung:

Als Messverstärker bietet der MOPS Evolution heute Möglichkeiten, von denen andere Messsysteme oft nur träumen können: Programmierbare, stufenlose Verstärkung von 1…..10.000, stufenlos programmierbare aktive Tiefpassfilter in Bessel- oder Butterworth-Charakteristik von ca. 3 Hz – 20 kHz, Autozero über den doppelten Messbereich und vieles mehr.

Diverse Verstärker-Module für alle Anwendungsbereiche

Darüber hinaus stehen Verstärkermodule für nahezu alle marktgängigen Sensoren zur Verfügung, sowie Interfaces zum Anschluss von Sensoren mit digitaler serieller Schnittstelle, von CAN-Bus-Erfassungssystemen u.v.m. Highend-Zählermodule wie das MPC- oder das HEI-Modul – hier werden Genauigkeiten realisierbar, die auch Drehungleichförmigkeitsmessungen in bisher nicht vorstellbarer 48-Bit-Auflösung in einem Standardsystem erlauben – runden das Spektrum ab. Auch die neuen Messräder WFT-Cx werden vom MOPS Evolution in vollem Umfang unterstützt.

1024 Kanäle drahtlos übertragen

Bis zu 1024 analoge und digitale Kanäle können vom MOPS synchron verarbeitet werden – bei einer Summenabtastrate von 250kS/s. Der resultierende Datenstrom kann z.B. kabellos über die Ethernet-Schnittstelle direkt auf Ihr Notebook übertragen werden. Die Parametrierung erfolgt komfortabel über die hauseigene Erfassungssoftware RemusLAB. Ein neues Softwaremodul ermöglicht nun auch das Zusammenschalten mehrerer MÖPSe über Ethernet-Switches zu einem synchronen Datenstrom.

MOPS_ganz

Downloads

Name / Beschreibung Version Datum Größe
  MOPS Evolution - Datenblatt (deutsch)
MOPS Evolution: Garantiert erfolgreich messen!
20. August 2013 0.4 MB
  MOPS - Broschüre (deutsch)
MOPS - das universelle Messsystem der Extraklasse
5. September 2013 4.0 MB
Download möglich Download nur für eingeloggte Benutzer (Login hier)