Kabellose Drehratenerfassung mit Dx-Speed

Drehratenerfassung und Leistungsmessung ohne zusätzlichen Stator oder Referenzpunkt

Mechanische Leistungsmessung

Auf der messtec + sensor masters 2018 erhielt der Dx-Speed den 1. Preis im Bereich Sensorik. Der Sieger wurde ausgezeichnet als ein innovatives System zur berührungslosen Leistungsmessung an Fahrzeugen, das ohne zusätzliche mechanische Anbindung zur Drehwinkelerfassung auskommt.
CAEMAX Wellenmessung Elektronik

Dx-Speed im Einsatz

CAEMAX – Intelligente Lösungen für knifflige Aufgaben

Mechanische Leistungsmessung leicht gemacht Der Dx-Speed zeigt seine Stärken in der kabellosen Leistungsmessung. Ohne zusätzlichen Stator oder Referenzpunkt liefert er zusammen mit einem Drehmomentsensor alle nötigen Daten an das Dx-Telemetriesystem. Die Empfangseinheit Dx-RCI zeigt die mechanische Leistung in Echtzeit an. Eine einzige Sendeeinheit Dx-SCT kann dabei sowohl die Daten vom Drehmomentsensor als auch die Werte vom Dx-Speed übertragen. Mit mehreren Sensoren können auch mehrere Achsen synchron gemessen werden.
DX-Speed Leistungssensor

Aquaplaningtests ohne Winkelencoder

Endlich existiert mit dem Dx-Speed ein System zur präzisen Messung von Aquaplaning ohne Statorstange. Kompakt im mechanischen Aufbau, erfasst er jede Änderung der Drehrate und damit genau den Moment, in dem das Aquaplaning eintritt. So werden die Tests einfach und zugleich sehr genau. Bis zu vier Räder können gleichzeitig mit mehreren Sensoren vermessen werden, und zwar kabellos und an allen Radtypen!

Originalwelle bleibt erhalten

CAEMAX liefert den Dx-Speed auch mit einem Halbschalengehäuse aus, das an die zu messende Welle angebracht wird. Das Gehäuse ist wasserdicht und beinhaltet alles Nötige. Durch den Aufbau bleibt die Originalwelle erhalten; sie muss nicht gekürzt, angepasst oder gar ersetzt werden. Daraus resultieren belastbarere Ergebnisse. Zugleich lässt sich der Dx-Speed durch den modularen Aufbau der CAEMAX-Produkte leicht in bereits bestehende Systeme integrieren.

Drehzahlerfassung ohne Referenzpunkt

Der Dx-Speed erfasst die Drehrate ganz ohne zusätzlichen Referenzpunkt, es ist kein zusätzlicher Stator nötig. Damit liefert er präzise Messergebnisse – sowohl am Prüfstand als auch outdoor, selbst bei rauen Bedingungen wie Matsch, Schnee und Staub: Die Genauigkeit liegt typischerweise bei unter 0,5 %. Auch Stöße gegen die Achse beeinflussen das Ergebnis nicht. Somit sind auch Fahrten über Schwellen möglich!
CAEMAX Aquaplaning Grafik

Leicht zu handeln

Der mechanische Aufbau ist einfach und man muss, ganz banal, zum Transport des Systems nicht mehr eine lange Statorstange unterbringen. Gehäuse für den Sensor gibt es in unterschiedlichen Formen, und das Messsystem ist bereits für verschiedene Durchmesser vorgefertigt.

 

 

 

 

 

 

Unsere Dienstleistungen

CAEMAX PrüfstandCAEMAX bietet rund um seine Telemetrie- und Sensorsysteme umfangreiche Dienstleistungen an. Wir unterstützen Sie beim Set-up von Messungen, helfen mit kurzen Durchlaufzeiten bei Kalibrierungen und geben praxisnahe Schulungen. Zudem bieten wir unseren Kunden unser tiefgehendes Know-how auch bei kniffeligen Anwendungsfällen.